Congratulations! Bravo! ¡Felicidades!

Erfolgreiche Teilnahme beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

Im Schuljahr 2017/18 nahmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule zum dritten Mal erfolgreich am renommierten Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um ein Angebot des Zentrums für Begabtenförderung Bildung und Begabung, das vom Ministerium für Bildung und Forschung, dem Stifterverband sowie der Kultusministerkonferenz unterstützt wird. Der Wettbewerb richtet sich sowohl an sprachlich begabte als auch an motivierte Schülerinnen und Schüler, die gerne ihre Fremdsprachenkenntnisse in einem kreativen Rahmen anwenden und vertiefen möchten.

Die Sieger

Die Sieger

Über 35 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Nackenheim traten im Jahr 2018 sowohl in der Kategorie Team als auch in der Kategorie Solo an. Auf der Preisverleihung, die am 25. Mai in Kaiserslautern stattfand, erhielten die Gewinnerinnen und Gewinner fünf Auszeichnungen in drei verschiedenen Fremdsprachen – Congratulations! Bravo! ¡Felicidades!

Die Freude ist groß

Die Freude ist groß

Im Einzelwettbewerb belegte Julina A. (10) zum wiederholten Male einen zweiten Platz in der Wettbewerbssprache Französisch.
Im Gruppenwettbewerb erlangte ein Team der 6c mit dem englischsprachigen modernen Märchen „Save Unzel!“ (Franziska B., Sarah B., Youssra D., Luisa J., Julia S.) einen hervorragenden ersten Platz.
Mit dem spanischsprachigen Beitrag „El padre violento“, einem kreativen Videobeitrag zum Thema häusliche Gewalt, erzielten die Schülerinnen und Schüler der 9b (Isa A., Ilan N., Caroline K., Kayla S.) einen dritten Platz.
Die zwei Videobeiträge des Französisch LKs 10, welche die Schülerinnen und Schüler während der Paris-Fahrt im Januar 2018 erarbeitet hatten, wurden ebenfalls mit einem ersten Platz („Mme X“: Julina A., Ella A., Luis B., Annika K.) sowie einem zweiten Platz („La poire flop“: Laura A., Juliane D., Stefanie P., Lara S.) ausgezeichnet.
Alle Preisträgerinnen und Preisträger wurden in der Vorbereitungsphase von Frau Blum betreut. Neben der Tagesfahrt zur Preisverleihung erhielten die Gewinner jeweils attraktive Geldpreise sowie ein Buchpaket.

So sehen Sieger aus!

So sehen Sieger aus!

An dieser Stelle bleibt noch zu erwähnen, dass neben den aufgeführten Gewinnern auch viele weitere Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Nackenheim am diesjährigen Fremdsprachenwettbewerb teilnahmen. Die Preisträger sowie die Schülerinnen und Schüler, die dieses Jahr keinen Preis erzielt haben, gaben den betreuenden Lehrerinnen Frau Blum, Frau Friederich und Frau Wonschik positives Feedback. Das Erstellen der fremdsprachlichen Videobeiträge mit Freunden habe den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß gemacht und ganz nebenbei konnten sie ihre fremdsprachliche Sprechkompetenz sowie Medienkompetenz (Umgang mit der App iMovie) vertiefen.
Viele von ihnen haben bereits jetzt schon neue Ideen und sich für die AG „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ für das Schuljahr 2018/19 angemeldet. Auch neue Gesichter sind herzlich willkommen!
Die Anmeldungen für die Wettbewerbsrunde 2019 für den Einzelwettbewerb (Klassen 8-10) wird bald online freigeschaltet (die Einschreibung erfolgt individuell bis ca. Anfang Oktober über die Homepage https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de ).