Klarsichtparcours

Am 11.12.2018 nahmen alle 9. Klassen am Klarsichtparcours im Rahmen der schulischen Suchtprävention teil. Nachdem die Schüler das Tor der Entscheidung passiert hatten, wurden sie an fünf interaktiven Stationen von Lehrkräften und Schulsozialarbeiterinnen über Inhaltsstoffe und (Aus-)Wirkungen von Alkohol und Zigaretten informiert. Abschließend konnten die Schülerinnen und Schüler in einem kleinen Geschicklichkeitsparcours selbst die Auswirkung von, durch eine Rauschbrille simulierte, Alkoholpegel auf die körperliche Koordination erfahren.