Wertemotto: Orangenbaum-Patenschaft

Im Januar letzten Jahres mietete die Klasse 6a einen Orangenbaum in Valencia (Spanien). Dieser wird von fair bezahlten Bauern biologisch bewirtschaftet. Einmal im Jahr werden die Orangen des Baumes geerntet, nach Nackenheim geliefert und von der Klasse 6a an die Schülerinnen und Schüler verkauft. Dieses Jahr werden die Orangen Ende März geliefert und in der Schule frisch zu Orangensaft gepresst. Von den Einnahmen wird der Orangenbaum für ein weiteres Jahr gemietet. Das noch übrigbleibende Geld wird an ein Projekt zum Erhalt des Regenwaldes gespendet.

Adrian, 6a