Sport

Der Sport nimmt an unserer Schule eine besondere Stellung ein. Dies zeigt auch das neu eingerichtete Leistungsfach Sport, in dem die Schülerinnen und Schüler im nächsten Schuljahr zum ersten Mal das Abitur ablegen werden. Das Gymnasium Nackenheim nimmt regelmäßig an Schulwettbewerben, wie „Jugend trainiert für Olympia“ und anderen Turnieren teil. Durch unsere in den Ganztag eingebundenen Arbeitsgemeinschaften können die Schülerinnen und Schüler zusätzlich an einer Vielzahl von Sportarten, wie z. B. Flagfootball, Tanzen und Fußball teilnehmen.

Unsere Infrastruktur bietet alles, was es für die Ausbildung junger Menschen im sportlichen Kontext braucht. Auf unserem Schulgelände können wir auf einen großen Kunstrasenplatz, der auch in den Pausen für ausgiebige Bewegungsspiele genutzt wird, und auf zwei umfangreich ausgestattete Sporthallen zurückgreifen. Neben dem modernen Kunstrasenplatz gehören eine Laufbahn, Weitsprung-, Hochsprung- und Kugelstoßanlagen sowie ein Basketball- und Beachvolleyballfeld zu unseren Außenanlagen.

 

Bild Grundriss Schule mit Beachvolleyball Feld

 

Ab Klasse 5 erfolgt eine möglichst breite und vielseitige sportliche Ausbildung, die in der Freizeit fortgeführt werden kann. Der Sportunterricht trägt  zur ganzheitlichen Erziehung auf körperlicher und sozialer Ebene bei. Er stellt dabei Herausforderungen an die Schülerinnen und Schüler und zielt auch auf eine Werteentwicklung zu bspw. Ehrgeiz, Fairness, Erfahren körperlicher Grenzen etc.

In der sechsten Klasse gehen unsere Schülerinnen und Schüler im Lehrschwimmbad in Oppenheim ein halbes Jahr schwimmen und in der Oberstufe können sie Neigungsschwerpunkte wählen.

Weitere sportliche Höhepunkte wie ein überregionales Flagfootballturnier, Bundesjugendspiele und/oder ein Spieletag für die Orientierungsstufe finden jährlich statt. Auch nehmen wir als Schule jährlich am Gutenberg-Marathon teil.

 

Flagfootball

Flagfootball

 

Im Leistungskurs Sport findet eine ganzheitliche Ausbildung in den Grundsportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen und diversen Spielsportarten statt. Des Weiteren wird auch theoretisches  Wissen vermittelt: Wie trainiert man richtig und effektiv, warum springt der eine Sportler weiter als ein anderer, wie beeinflusst Geld unser Verhalten im Sport, wie ernährt man sich gesund und für die sportliche Belastung optimal? Das sind nur einige Fragen, mit denen sich der Theorieunterricht im Sport-LK beschäftigt. Durch eine wissenschaftliche Arbeitskultur im Theorieunterricht werden die Schülerinnen und Schüler auf ein Studium an der Uni vorbereitet. Es findet eine zusätzliche Fahrt in der Oberstufe unter sportlichem Schwerpunkt statt (z. B. Ski bzw. Snowboard oder Windsurfen). Sportliche Exkursionen z. B. in ein Fitness-Studio oder den Fachbereich Sport der Universität Mainz runden das Angebot ab.

Turnen

Turnen

Aktuellste Aktionen zum Fach Sport:

  • Teilnahme am „Fritz-Walter-Cup“
  • Großer Erfolg beim Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“
  • Jugend trainiert für Olympia Handball 2017
  • Titelverteidigung bei den German Masters
  • Knights’ Bowl die Zehnte
  • Frankfurt Skyliners VS Crailsheim Merlins
  • Feierliche Eröffnung der neuen Sporthalle
  • Nackenheim Knights gewinnen German Masters 2015
  • Impressionen vom Marathon